Montag, 22 Juni 2015 08:40

Sieger Dangast 2015

Frauen Männer
Strandgeflüster Minden 1. Platz     SGO
Südstadt Ninjas 2. Platz Flying Hirsch Oberberg
Sandmöpse Neerstedt 3. Platz TV Lecker Fischbrett
Strandelfen 4. Platz HC Bremen-Allstars
Alle Ergebnisse als PDF

HIer findet ihr folgende Daten als PDF-Datei:

- Turnierübersicht / Modus 2015

- Gruppeneinteilung FRAUEN / MÄNNER

- Spielpläne Gruppen

- Spielpläne nach Uhrzeit

- ERGEBNISSE 2015

15 Sieger Dangast

STRANDGEFLÜSTER MINDEN & SGO (Titelverteidiger)

 

 

 

Beach Handball Turnier für Frauen und Männer

  • 10 Spielfelder auf dem gepflegten Badestrand in unmittelbarer Nähe des Zeltplatzes.
  • Ausgewogenes Preis- Leistungsverhältnis mit günstigen Preisen vor Ort.
  • Zelten auf der Liegewiese direkt an den Spielfeldern, kostenlose, unbewachte Parkflächen für Turnierteilnehmer.
  • Ein (fast) unsichtbarer, ungemein effektiver Sicherheitsdienst.
  • Permanent gereinigte Toiletten und Duschen.
  • Gutschein für den Besuch des Quellbades.
  • Zwei Beach Partys im Zelt direkt am Strand mit dem TOP DISCO TEAM aus Wesel direkt am Strand.

DIE KATEGORIEN *:

  • D1 DANGAST & FUN FRAUEN/Juniorinnen
  • D2 DANGAST & FUN MÄNNER/Junioren

• Spieler/innen aus weibl. und männl. Jugend A Teams (Mindestalter 16 Jahre) können bei den Frauen oder Männern in einer Mannschaft spielen. In diesem Fall ist jedoch ein volljähriger Betreuer/Ansprechpartner namentlich zu benennen.

19.6.2015 Anreise ab 13 Uhr, ab 15 Uhr Anmeldung, 20. / 21.6.2015 Turnier gem. Spielplan

Das Anmeldeverfahren wird in zwei Schritten durchgeführt.

  1. Die Teammeldung erfolgt mit der auf der Homepage bereitgestellten Formular – TEAM MELDUNG. Nach Eingang des STARTGELD wird die Mannschaft registriert.
  2. Spätestens bis zum 15. April 2015 folgt mit dem gleichem Verfahren die Meldung der Anzahl der TEILNEHMER mit dem Formular TEILNEMERMELDUNG. Bis zum 30. April erfolgt die Überweisung des Teilnehmerbeitrags und der gebuchten Fremdleistungen wie TURNIER T-SHIRT (6,-€), einem gewünschten zusätzlichen Aufdruck auf dem EVENT – T-Shirt (5,- €) oder das Frühstück pro Tag 5 €.
  3. Korrekturen sind ohne Aufpreis bis zum 1. Juni möglich. Nachmeldungen einzelner Spieler/innen können vor Ort in geringem Umfang geregelt werden.
    Bei Abmeldung der Mannschaft erfolgt keine Erstattung des Startgeld!

Das STARTGELD für das Team, die TEILNEHMERTGEBÜHR und die Kosten der Fremdleistungen sind mit Angabe des TEAMNAMENS und bei der Teilnehmermeldung der ORG-Nr. (siehe Homepage9 auf das BH ORGA-Konto zu überweisen.

Beachhandball - Sasse
Konto Nr.: 1052331
BLZ 280 501 00 Landessparkasse zu Oldenburg
BIC: BRLADE21LZO 
IBAN: DE58280501000001052331

Haftung:
Die Teilnahme an der Veranstaltung und die Übernachtung erfolgt auf eigenes Risiko, auf einem bewachten, öffentlichen, eingezäunten Gelände in eigenen, mitgebrachten Schlafzelten. Die Betreuer der Teams sind für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit. („Jugendschutzgesetz") verantwortlich. Es werden Kontrollen durchgeführt!
Für Schäden jeglicher Art, insbesondere Vermögensschäden übernimmt der Veranstalter TuS Obenstrohe e.V. keine Haftung.

TEILNAHME & ORGANISATION
Das Turnier ist beim HVN (§ 75 SpO) und bei der EHF angemeldet. Die Teilnehmer sind für ausreichenden Versicherungsschutz selbst verantwortlich. Alle Mannschaften melden vorab die Namen der Teilnehmer mit dem bereitgestellten Formular.
Änderungen/Ergänzungen der TEILNEHMERLISTE & MANNSCHAFTSLISTE mit den Brust – und Rückennummern sind bei der Anmeldung im Zelt neben dem Turm (bis 20 Uhr) möglich.
Mit der Anmeldung werden die Turnierbestimmungen und der Haftungsausschluss anerkannt. Ohne die sichtbare TEILNEHMERKENNUNG (Band) am Handgelenk sind die Teilnahme am Spielbetrieb, die Nutzung der Anlagen und die Übernachtung auf dem Zeltplatz nicht möglich.

Startgeld – pro TEAM 60,- €

Teilnehmerbeitrag 20,- + 2,50- € = 22,50 €
Pro Person werden 20,- € Teilnehmerbeitrag und 1, - € Bearbeitungs-/Registrierungsgebühr = insgesamt 21,- € überwiesen.

Ein TEAM besteht aus mindestens acht und maximal zwölf Spielern/innen pro Spiel. Im Turnier können beliebig viele Spieler/innen eingesetzt werden. Sie dürfen jedoch nur in einer Mannschaft spielen und müssen mit dem MANNSCHAFTSTEILNEHMERMELDUNG angemeldet sein und das Teilnehmerband am Handgelenk tragen. Die erstgenannte Mannschaft stellt den Spielball, die zweite den Reserveball. Weitere Einzelheiten sind den Durchführungsbestimmungen zu entnehmen.
Leistungen: Teilnahme am Turnier, Bereitstellung eines Zeltplatzes für Schlafzelte auf dem Eventgelände, Befreiung von der KURTAXE (nur wenn auf der Anlage gezeltet wird), Eintritt Public Viewing und für zwei Beach-Partys, Turnier T-Shirt und ein Gutschein für das Quellbad. Teilnehmer die nicht auf dem Zeltplatz übernachten unterliegen den Bestimmungen der Kurverwaltung und haben die volle KURTAXE zu bezahlen.

ZELTPLATZ- Kaution pro TEAM 30,- €.
Auf dem Zeltplatz wird für jede Mannschaft ein angemessener Bereich für Schlafzelte bereitgestellt. Das Mitführen und Betreiben von Geräten wie Kühlschrank, überdimensionierte Musikanlagen und Stromerzeuger ist nicht gestattet. Das Betreiben von Radios oder anderen Musikanlagen ist ab 21:45 Uhr untersagt.
Auf dem Zeltplatz am Deich kann mit einem GAS Grill gegrillt werden. Grillen mit Holzkohle ist nicht erlaubt (Deichschutz)! Bei Verstößen kann die Mannschaft vom ZELTPLATZ verwiesen und aus dem Turnier genommen werden. Die Kaution wird mit dem Teilnehmerbeitrag überwiesen und Sonntag bei unbeanstandeter Übergabe vor der Abreise gegen Vorlage der Kautionsmarke vor ORT in BAR erstattet.

ANSPRECHPARTNER & TURNIERLEITER
Wolfgang Sasse
www.beachhandball.ws
Tel. + 49 4431 / 92130 oder +49 173 624 1846
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! FAX: + 49 4431/92131

Fällt eine Veranstaltung durch höhere Gewalt aus, können die eingezahlten Beträge nicht erstattet werden.

TuS Obenstrohe e.V., die Kurverwaltung und die Stadt Varel wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und Spaß am Nordseebad Dangast.

Peter Mostowski
Vorsitzender TuS Obenstrohe e.V.
Udo Ehlers
Beauftragter TuS O.
Wolfgang Sasse
Turnierleiter